Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Affektion

von lateinisch: afficere - antun, versehen mit

Definition

Der Begriff Affektion hat mehrere Bedeutungen. Er bezeichnet

  • in der Medizin den Befall eines Organs, eines Körperteils oder des gesamten Organismus durch eine Erkrankung (obsolet)
  • in der Psychologie die Beeinflussung der Psyche durch äußere Einflüsse

Fachgebiete: Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
16 Wertungen (3.69 ø)
Teilen

67.225 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: