Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Adaptiva® Hüftendoprothese

1 Definition

Die Adaptiva® Hüftendoprothese ist eine mit Hilfe der 3D-Computertomografie für den Patienten nach Maß angefertigte zementfreie Hüftendoprothese.

2 Hintergrund

Die Adaptiva® Hüftendoprothese hat einen robotergefrästen Individualschaft, der sich ohne Verwendung von Knochenzement im Knochen verankern lässt. Das femorale Offset oder der AT-Winkel sowie Beinlängendifferenzen lassen sich so gut verändern. Durch die enge Verbindung von Knochen und Implantat lässt sich darüber hinaus eine hohe Primärstabilität und Rotationssicherheit erzielen.

Fachgebiete: Orthopädie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (3.6 ø)
Teilen

3.843 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: