Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Mediziner,
wir gönnen uns eine herbstliche Verschnaufpause. Deshalb sind vom 10. bis 22. Oktober keine Bearbeitungen möglich.
Arbeitet doch schon mal an der Halloween-Deko oder lasst einen Drachen steigen. Wir freuen uns, wenn ihr gut erholt zurückkommt!

Adaptiva® Hüftendoprothese

1 Definition

Die Adaptiva® Hüftendoprothese ist eine mit Hilfe der 3D-Computertomografie für den Patienten nach Maß angefertigte zementfreie Hüftendoprothese.

2 Hintergrund

Die Adaptiva® Hüftendoprothese hat einen robotergefrästen Individualschaft, der sich ohne Verwendung von Knochenzement im Knochen verankern lässt. Das femorale Offset oder der AT-Winkel sowie Beinlängendifferenzen lassen sich so gut verändern. Durch die enge Verbindung von Knochen und Implantat lässt sich darüber hinaus eine hohe Primärstabilität und Rotationssicherheit erzielen.

Fachgebiete: Orthopädie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (3.6 ø)
Teilen

3.853 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: