Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Axillarlinie

(Weitergeleitet von Achsellinie)

Synonyme: Linea axillaris, Achsellinie
Englisch: axillary line

1 Definition

Die Axillarlinien sind gedachte Linien, die sich an der anatomischen Form der Achselhöhle (Axilla) orientieren.

2 Einteilung

Man unterscheidet drei Axillarlinien:

  • vordere Axillarlinie (VAL, Linea axillaris anterior): Die senkrechte Linie, die durch den höchsten Punkt der vorderen Achselfalte läuft, welche durch den Musculus pectoralis major gebildet wird.
  • mittlere Axillarlinie (MAL, Linea axillaris media): Die senkrechte Linie, die durch den höchsten Punkt der Achselhöhle - etwa in der Mitte der Axilla - läuft.
  • hintere Axillarlinie (HAL, Linea axillaris posterior): Die senkrechte Linie, die durch den höchsten Punkt der hinteren Achselfalte läuft, welche durch den Musculus latissimus dorsi und den Musculus teres major gebildet wird.

Tags: ,

Fachgebiete: Allgemeine Anatomie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

23 Wertungen (4.13 ø)
Teilen

38.564 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: