Zytopathogen

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

von griechisch: kytos - Rundung, Wölbung; pathos - Leiden; genesis - Entstehung
Englisch: cytopathogenic

Definition

Als zytopathogen bezeichnet man Organismen beziehungsweise im weiteren Sinne gelegentlich auch Noxen physikalischer oder chemischer Natur, die in der Lage sind, tierische oder pflanzliche Zellen krankhaft zu verändern. Der Begriff kann auch als Substantiv verwendet werden.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Zytopathogen&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Zytopathogen

Tags: ,

Fachgebiete: Biologie, Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 14. Oktober 2007 um 13:45 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
2 Wertungen (3 ø)

6.495 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: