Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Zyklotropie

Version vom 3. Mai 2014, 11:25 Uhr von Stud.med.dent. Sascha Alexander Bröse (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Synonym: Strabismus rotatorius
Englisch: cyclotropia

Definition

Als Zyklotropie bezeichnet man die Schielstellung durch Verletzung der schrägen Augenmuskeln (Mm. obliquus ) mit Drehung eines Auges um eine anterior-posteriore Achse.

Tags:

Fachgebiete: Augenheilkunde

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (3.56 ø)

1.463 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: