Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Zootoxin

Version vom 11. Oktober 2014, 01:01 Uhr von Danny Siwek (Diskussion | Beiträge)

Von gr. ζῷον [zóon], „Tier“ - gr. τοξίνη [toxíne], „Gift“
Synonym: Tiergift
Englisch: zootoxin

Definition

Unter Zootoxinen versteht man biogene Substanzen tierischen Ursprungs, die Organismen schädigen, indem sie die physiologischen Stoffwechselabläufe stören. Sie stellen damit eine Teilmenge der Toxine und Gifte dar und können wie diese zu akuten oder chronischen Vergiftungen oder anderen Krankheitsbildern führen.

Die wissenschaftliche Disziplin, die sich mit der systematischen Erforschung von Toxinen beschäftigt nennt man Toxinologie, ein Teilgebiet der Toxikologie.

Siehe auch: Gifttier, Giftschlange

Tags: ,

Fachgebiete: Toxikologie

Diese Seite wurde zuletzt am 13. Oktober 2014 um 11:46 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

1.094 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: