Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Zonula adhaerens: Unterschied zwischen den Versionen

 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
  
 
==Definition==
 
==Definition==
Die '''Zonula adhaerens''' ist eine [[Zellverbindung]], die die [[Aktin-Filament]]e zweier [[Zelle]]n verknüpft und sie dadurch biomechanisch verknüpft und verstärkt. Sie gehört zu den sogenannten [[Adherens junction]]s.
+
Die '''Zonula adhaerens''' ist eine [[Zellverbindung]], die die [[Aktin-Filament]]e zweier [[Zelle]]n verknüpft und sie dadurch biomechanisch verstärkt. Sie gehört zu den sogenannten [[Adherens Junction]]s.
  
 
==Biochemie==
 
==Biochemie==
Zeile 12: Zeile 12:
 
* [[gamma-Catenin]]
 
* [[gamma-Catenin]]
 
* [[p120]] (delta-Catenin)
 
* [[p120]] (delta-Catenin)
[[Fachgebiet:Biologie]][[Fachgebiet:Histologie]]
+
[[Fachgebiet:Biologie]]
 +
[[Fachgebiet:Histologie]]
 +
[[Tag:Zellverbindung]]

Aktuelle Version vom 2. Dezember 2020, 13:22 Uhr

Synonyme: Gürteldesmosom, Adhäsionsgürtel
Englisch: zonula adherens

1 Definition

Die Zonula adhaerens ist eine Zellverbindung, die die Aktin-Filamente zweier Zellen verknüpft und sie dadurch biomechanisch verstärkt. Sie gehört zu den sogenannten Adherens Junctions.

2 Biochemie

Die Zonula adhaerens setzt sich aus unterschiedlichen Proteinkomponenten zusammen. Dazu zählen u.a.:

Fachgebiete: Biologie, Histologie

Diese Seite wurde zuletzt am 2. Dezember 2020 um 13:22 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (3.36 ø)

52.840 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: