Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Zirkadian

Version vom 29. Oktober 2009, 15:52 Uhr von Nicht mehr aktiv :-( (Diskussion | Beiträge)

von lateinisch: circa - ringsum, umher; dies - Tag
Englisch: circadian

1 Definition

Zirkadian bedeutet tagesrhythmisch. <dcload articles="HAR-0803-0000, HAR-0802-0000, HAR-0801-0000, HAR-0804-0000" bannerid="Flexikon_Kardiologie" headline="Mehr zum Thema Schichtarbeitersyndrom" />

2 Physiologie

Ein zirkadianer Rhythmus bezeichnet z.B. die Schwankungen von Körperfunktionen, die durch exogene (Tag-Nacht-Wechsel) oder endogene (Hormone) Einflüsse gesteuert werden. Bespiele sind Schwankungen der Herzfrequenz, des Schlaf-Wach-Rhythmus, des Blutdrucks und der Körpertemperatur.

Der zirkadiane Rhythmus wird auch bei Isolierung von der Außenwelt durch die endogenen Einflüsse weitgehend aufrechterhalten.

Fachgebiete: Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 27. August 2011 um 23:29 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (3.75 ø)

50.248 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: