Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Wurzelspitze

Version vom 9. Juli 2020, 11:00 Uhr von Dr. Frank Antwerpes (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Synonyme: Zahnwurzelspitze, Apex dentis
Englisch: root apex

1 Definition

Die Wurzelspitze, lateinisch Apex radicis dentis, umfasst die in Richtung Kieferknochen (Maxilla und Mandibula) zeigenden distalen Anteile der Zahnwurzel. Durch das im Apexbereich liegende Foramen apicale ziehen Nerven- und Gefäßäste zur Zahnpulpa.

siehe auch: Apex

2 Anatomie

Die Verengung des Zahnwurzelkanals zum physiologischen Foramen im Bereich der Wurzelspitze nennt man apikale Konstriktion.[1]

3 Klinik

Bei chronischen Entzündungsprozessen im Bereich der Wurzelspitze wird in der Regel eine Wurzelspitzenresektion (WSR) vorgenommen.

4 Quellen

  1. Wolf, T.G.: Aktuelle morphologische Aspekte des Wurzelkanals von Molaren im Ober- und Unterkiefer. ZWR – Das Deutsche Zahnärzteblatt 2019; 128: 540–548.

Diese Seite wurde zuletzt am 9. Juli 2020 um 11:00 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.67 ø)

8.866 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: