Weinstein

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Kalium-Hydrogentartrat, Kaliumbitartrat

1 Definition

Als Weinstein bezeichnet man das Kaliumsalz der einfach protonierten Weinsäure mit der Summenformel KC4O6H4 und im weiteren Sinne auch das vor allem in Rotwein vorkommende Gemisch aus Kalium-Hydrogentartrat und Kalziumtartrat.

2 Chemie

Weinstein ist schwerlöslich und fällt deswegen üblicherweise aus der Lösung aus. Dabei bildet er charakteristische Kristalle, die sich gelegentlich am Boden von Weinflaschen finden lassen und als Qualitätsmerkmal gelten.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Weinstein&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Weinstein

Tags:

Fachgebiete: Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

6.973 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: