Wahnwahrnehmung

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

1 Definition

Bei einer Wahnwahrnehmung wird einer realen Wahrnehmung eine besondere, objektiv nicht existente Bedeutung im Sinne einer Eigenbeziehung zugeschrieben.

2 Beispiel

"Dass Autos in der Straße stehen hat mit mir zu tun und will mir etwas sagen."

siehe auch: Psychiatrie

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Wahnwahrnehmung&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Wahnwahrnehmung

Tags:

Fachgebiete: Psychiatrie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (3.5 ø)

28.199 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: