Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Vorlast

Version vom 27. November 2006, 18:00 Uhr von Nicht mehr aktiv :-( (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Englisch: Preload

Definition

Unter der Vorlast versteht man die enddiastolische Wandspannung des Ventrikelmyokards. Verursacht wird diese Wandspannung durch die volumenabhängige Dehnung der kontraktilen Muskelelemente.

Die Vorlast ist ein wichtiger Faktor für die Autoregulation des Schlagvolumens. Dieser Zusammenhang wird durch den Frank-Starling-Mechanismus beschrieben.

Tags:

Fachgebiete: Physiologie

Diese Seite wurde zuletzt am 7. November 2015 um 13:29 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

74 Wertungen (3.57 ø)

250.374 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: