Venae rectales inferiores

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: inferior rectal veins

1 Definition

Die Venae rectales inferiores sind Venen im Bereich des Rektums.

2 Anatomie

Die Venae rectales inferiores drainieren den Plexus venosus rectalis, wo sie mit den Venae rectales mediae und der Vena rectalis superior anastomosieren.

Die Venae rectales inferiores münden in die Vena pudenda interna und von dort in die Vena iliaca interna. Das von ihnen gesammelte Blut läuft daher nicht über das Pfortadersystem zum Herzen zurück.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Venae_rectales_inferiores&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Venae_rectales_inferiores

Diese Seite wurde zuletzt am 9. Mai 2012 um 17:23 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

4 Wertungen (4.5 ø)

7.624 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: