Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Venae intervertebrales

Version vom 17. Februar 2014, 18:14 Uhr von Dr. Frank Antwerpes (Diskussion | Beiträge)

Englisch: intervertebral veins

1 Definition

Die Venae intervertebrales sind Venen im Bereich der Wirbelsäule.

2 Anatomie

Die Venae intervertebrales begleiten die Spinalnerven durch die Foramina intervertebralia. Sie empfangen ihr Blut von den Venen des Rückenmarks, sowie vom Plexus venosus vertebralis internus und externus.

Der Abfluss der Vene untervertebrales richtet sich nach ihrer Lokalisation (siehe Tabelle).

Lokalisation Abfussvene(n)
Hals Vena vertebralis
Thorax Venae intercostales
Lumbalregion Venae lumbales
Sakralregion Venae sacrales laterales

Fachgebiete: Kopf und Hals, Leibeswand

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

4 Wertungen (4.75 ø)

1.014 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: