Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Velum medullare superius

Version vom 30. Mai 2016, 22:27 Uhr von Léo Franchetti (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Synonyme: oberes Marksegel, oberes Kleinhirnsegel
Englisch: superior medullary velum

1 Definition

Das Velum medullare superius des Kleinhirns bildet zusammen mit dem unteren Marksegel (Velum medullare inferius) das zeltartige Dach des IV. Ventrikels.

2 Anatomie

Mit seinen beiden Anteilen bilden die Marksegel das Tegmen ventriculi quarti, in dessen kaudalem Teil die Tela choroidea ventriculi quarti liegt, die den Plexus choroideus des IV.Ventrikels trägt.

Tags:

Fachgebiete: Zentralnervensystem

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (1.54 ø)

12.482 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: