Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Velum medullare superius

Version vom 30. Mai 2016, 21:27 Uhr von Léo Franchetti (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Synonyme: oberes Marksegel, oberes Kleinhirnsegel
Englisch: superior medullary velum

1 Definition

Das Velum medullare superius des Kleinhirns bildet zusammen mit dem unteren Marksegel (Velum medullare inferius) das zeltartige Dach des IV. Ventrikels.

2 Anatomie

Mit seinen beiden Anteilen bilden die Marksegel das Tegmen ventriculi quarti, in dessen kaudalem Teil die Tela choroidea ventriculi quarti liegt, die den Plexus choroideus des IV.Ventrikels trägt.

Tags:

Fachgebiete: Zentralnervensystem

Diese Seite wurde zuletzt am 30. Mai 2016 um 21:27 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (3.75 ø)

15.854 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: