Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Urologischer Notfall: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „==Definition== Ein '''urologischer Notfall''' ist eine Erkrankung des Urogenitalsystems, die eine sofortige therapeutische Intervention notwendig macht…“)
 
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Definition==
 
==Definition==
Ein '''urologischer Notfall''' ist eine Erkrankung des [[Urogenitalsystem]]s, die eine sofortige therapeutische [[Intervention]] notwendig macht.  
+
Ein '''urologischer Notfall''' ist eine Erkrankung, die das [[Urogenitalsystem]] betrifft oder von ihm ausgeht und aufgrund ihrer Schwere eine sofortige therapeutische [[Intervention]] notwendig macht.  
  
 
==Beispiele==
 
==Beispiele==
* [[Harnblasentamponade]]
+
* [[Akutes Skrotum]]
 +
* [[Blasentamponade]]
 +
* [[Harnleiterkolik]]
 +
* [[Harnverhalt]]
 +
* [[Makrohämaturie]]
 +
* [[Paraphimose]]
 +
* [[Priapismus]]
 +
* [[Urosepsis]]
 +
* [[Hodenruptur]]
 
[[Fachgebiet:Urologie]]
 
[[Fachgebiet:Urologie]]
 
[[Tag:Notfall]]
 
[[Tag:Notfall]]

Aktuelle Version vom 15. November 2018, 23:05 Uhr

1 Definition

Ein urologischer Notfall ist eine Erkrankung, die das Urogenitalsystem betrifft oder von ihm ausgeht und aufgrund ihrer Schwere eine sofortige therapeutische Intervention notwendig macht.

2 Beispiele

Tags:

Fachgebiete: Urologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

828 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: