Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Unterschenkelmuskulatur

Version vom 2. Dezember 2007, 16:27 Uhr von 80.135.80.237 (Diskussion)

Synonym: Unterschenkelmuskeln
Englisch: calf muscles

1 Definition

Die Unterschenkelmuskulatur ist eine am Unterschenkel gelegene Gruppe von Skelettmuskeln.

2 Anordnung

Die Unterschenkelmuskulatur lässt sich ontogenetisch und funktionell in zwei Gruppen Gliedern Extensoren und Flexoren.

Die Extensoren liegen an der vorderen und seitlichen Fläche des Unterschenkels und lassen sich nochmals untergliedern in:

Die Flexoren liegen auf der Rückfläche des Unterschenkels und werden durch ein tiefes Blatt der Unterschenkelfaszie (Fascia cruris) in oberflächliche und tiefe Flexoren geteilt.

Die Fascia cruris steht durch bindegewebige Septierungen mit dem Vorder- und Hinterrand der Fibula in Verbindung. So können als Muskelsepten das Septum intermusculare cruris anterius und das Septum intermusculare cruris posterius unterschieden werden.

Durch Verbindungen zwischen Faszienblättern, Membrana interossea cruris und den Septa intermuscularia werden am Unterschenkel drei Muskellogen (Extensorenloge, Fibularisloge, Flexorenloge) voneinander abgegrenzt.

3 Einteilung

3.1 Extensorenloge

3.2 Fibularisloge

3.3 Flexorenloge

Die Flexorenloge des Unterschenkels wird in ihrer Gesamtheit auch als Wadenmuskulatur bezeichnet. Sie besteht aus:

Diese Seite wurde zuletzt am 19. Oktober 2021 um 15:13 Uhr bearbeitet.

In älteren Lehrbüchern wird die Fibularisgruppe tatsächlich auch den Extensoren zugeschlagen. War also nicht falsch, aber ist verwirrend. Deshlab haben wir es jetzt umformuliert.
#3 vor 43 Tagen von Dr. Frank Antwerpes (Arzt | Ärztin)
Vielen Dank für die Anmerkung. Wir haben den Abschnitt im Artikel bearbeitet.
#2 vor 43 Tagen von Fiona Lorenzen (DocCheck Team)
Die Muskeln der Fibularisgruppe gehören nicht zu den Extensoren! Der Abschnitt "Anordnung" sollte dringend überarbeitet werden.
#1 vor 44 Tagen von Dr. rer. nat. Jonas Keiler (Biologe/in | Chemiker/in | Naturwissenschaftler/in)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

19 Wertungen (3.95 ø)

147.400 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: