Unterdiagnostik

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Definition

Als Unterdiagnostik bezeichnet man einen ungenügenden Umfang medizinischer Untersuchungen, der dazu führt, dass die Erkrankung eines Patienten nicht erkannt wird.

Das Gegenteil der Unterdiagnostik ist die Überdiagnostik.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Unterdiagnostik&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Unterdiagnostik

Tags:

Fachgebiete: Gesundheitswesen

Diese Seite wurde zuletzt am 19. April 2017 um 15:07 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

435 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: