Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Univentrikuläres Herz

Version vom 5. Juni 2019, 02:56 Uhr von Saro Höpner (Diskussion | Beiträge)

Synonym: UVH

1 Definition

Ein univentrikuläres Herz liegt vor, wenn nur eine effektive Pumpkammer vorhanden ist, in die zwei Atrioventrikularklappen vollständig münden, wobei eine der beiden Klappen auch atretisch sein kann.

2 Therapie

1. palliative Operation: Shunt oder Banding

2. palliative Operation : Glenn-OP (4-12 Monate)

3. palliative Operation : Fontan-Operation (24-60 Monate)

Tags:

Fachgebiete: Herzchirurgie

Diese Seite wurde zuletzt am 9. Mai 2020 um 12:30 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

540 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: