Tuberculum impar

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: tuberculum impar

1 Definition

Das Tuberculum impar ist ein kleiner rundlicher Gewebehügel, der sich beim Embryo in der Medianebene zwischen dem ersten und zweiten Kiemenbogen befindet.

2 Hintergrund

Aus dem Tuberculum impar entwickeln sich Teile der Zunge, insbesondere ein etwa dreieckiger Bereich vor dem Foramen caecum. Der Hauptteil der vorderen 2/3 der Zunge wird aus den lateralen Zungenwülsten (Tubercula lateralia) gebildet.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Tuberculum_impar&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Tuberculum_impar

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
2 Wertungen (3.5 ø)

6.890 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: