Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Tuberculum caroticum: Unterschied zwischen den Versionen

 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Definition==
 
==Definition==
Als '''Tuberculum caroticum''' bezeichnet man das kräftig ausgebildete [[Tuberculum]] [[anterior]] des Querfortsatzes ([[Processus transversus]]) des 6. [[Halswirbel]]s, das die [[Arteria carotis communis]] und die [[Arteria vertebralis]] trennt.
+
Als '''Tuberculum caroticum''' bezeichnet man das kräftig ausgebildete [[Tuberculum]] [[anterius]] des Querfortsatzes ([[Processus transversus]]) des 6. [[Halswirbel]]s, das die [[Arteria carotis communis]] und die [[Arteria vertebralis]] trennt.
  
 
==Klinik==
 
==Klinik==

Aktuelle Version vom 18. April 2021, 08:51 Uhr

Englisch: carotid tubercle, Chassaignac tubercle

1 Definition

Als Tuberculum caroticum bezeichnet man das kräftig ausgebildete Tuberculum anterius des Querfortsatzes (Processus transversus) des 6. Halswirbels, das die Arteria carotis communis und die Arteria vertebralis trennt.

2 Klinik

Die Arteria carotis communis kann mit den Fingern gegen das Tuberculum caroticum abgedrückt werden.

Diese Seite wurde zuletzt am 18. April 2021 um 08:51 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (3.33 ø)

9.056 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: