Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Tourette-Syndrom

Version vom 26. Februar 2005, 14:52 Uhr von Sven Reckort (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

syn.: Gilles-de-la-Tourette-Syndrom

Beim Tourette-Syndrom handelt es sich im Wesentlichen um eine Kombination von motorischen und verbalen Tics. Dabei gehen die verbalen Tics oft mit Koprolalie einher.

Fachgebiete: Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

21 Wertungen (2.9 ø)

38.018 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: