Tonischer Labyrinthreflex

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: TLR

1 Definition

Der tonische Labyrinthreflex gehört zu den frühkindlichen Reflexen. Er ist in den ersten 3 Lebensmonaten physiologisch.

2 Ausführung

Man unterscheidet den tonischen Labyrinthreflex vorwärts und den tonischen Labyrinthreflex rückwärts.

  • Tonischer Labyrinthreflex vorwärts: Wird der Kopf nach vorne gebeugt, folgt eine Beugung des ganzen Körpers.
  • Tonischer Labyrinthreflex rückwärts: Wird der Kopf nach hinten gestreckt, führt dies zu einer Streckung des ganzen Körpers.

Entsprechend wird der Kopf in Bauchlage nicht zur Seite gedreht, sondern gestreckt, die Wirbelsäule ebenfalls gestreckt. Arme und Beine werden flektiert, adduziert und unter den Rumpf gezogen.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Tonischer_Labyrinthreflex&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Tonischer_Labyrinthreflex

Tags: ,

Fachgebiete: Kinderheilkunde

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (4.14 ø)

12.677 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: