Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ton: Unterschied zwischen den Versionen

 
(Eine dazwischenliegende Version des gleichen Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Definition==
 
==Definition==
Ein '''Ton''' ist ein [[Schall]]ereignis, das durch [[Lebewesen]] Musikinstrumente oder andere Objekte erzeugt wird. Es ist durch eine mehr oder weniger exakte [[Tonhöhe]] charakterisiert, der ein [[Sinusschwingung]] zugrundeliegt.  
+
Ein '''Ton''' ist ein [[Schall]]ereignis, das durch [[Lebewesen]], Musikinstrumente oder andere Objekte erzeugt wird. Es ist durch eine mehr oder weniger exakte [[Tonhöhe]] charakterisiert, der ein [[Sinusschwingung]] zugrundeliegt.  
  
 
==Hintergrund==
 
==Hintergrund==
 
Töne in der Natur sind eine Kombination aus Sinusschwingungen und [[Geräusch]]komponenten. Reine Töne werden zur Messung des [[Gehör]]s benutzt, z.B. beim [[Tonschwellenaudiogramm]].
 
Töne in der Natur sind eine Kombination aus Sinusschwingungen und [[Geräusch]]komponenten. Reine Töne werden zur Messung des [[Gehör]]s benutzt, z.B. beim [[Tonschwellenaudiogramm]].
 +
 +
==Eigenschaften==
 +
Töne verfügen über eine Reihe von Eigenschaften, die zu ihrer Beschreibung herangezogen werden. Dazu zählen:
 +
* [[Tonhöhe]]: Sie kann als Frequenz oder in Form von Tonsymbolen (z.B. Noten) angegeben werden.
 +
* [[Tondauer]]: Zeit, die ein Ton andauert
 +
* Tonstärke bzw. [[Lautstärke]]: Der [[Schalldruck]] des Tons
 +
* [[Klangfarbe]]: Das genaue Frequenzspektrum des Tons
 
[[Fachgebiet:Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde]]
 
[[Fachgebiet:Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde]]
 
[[Fachgebiet:Physik]]
 
[[Fachgebiet:Physik]]
 
[[Tag:Schallereignis]]
 
[[Tag:Schallereignis]]

Aktuelle Version vom 2. September 2017, 12:13 Uhr

von altgriechisch: τόνος ("tonos") - Spannung

1 Definition

Ein Ton ist ein Schallereignis, das durch Lebewesen, Musikinstrumente oder andere Objekte erzeugt wird. Es ist durch eine mehr oder weniger exakte Tonhöhe charakterisiert, der ein Sinusschwingung zugrundeliegt.

2 Hintergrund

Töne in der Natur sind eine Kombination aus Sinusschwingungen und Geräuschkomponenten. Reine Töne werden zur Messung des Gehörs benutzt, z.B. beim Tonschwellenaudiogramm.

3 Eigenschaften

Töne verfügen über eine Reihe von Eigenschaften, die zu ihrer Beschreibung herangezogen werden. Dazu zählen:

Diese Seite wurde zuletzt am 2. September 2017 um 12:13 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

3.261 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: