Tight junction

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Zonula occludens

1 Definition

Als Tight junctions oder Zonula occludens bezeichnet man Zellkontakte, durch welche Epithelzellen aneinander geheftet sind.

2 Histologie

Tight junctions bestehen aus einem Netzwerk schmaler Stränge, die von spezialisierten Transmembranproteinen gebildet werden, vor allem von Claudinen und Occludin. Die extrazellulären Domänen dieser Proteine verbinden sich und etablieren damit die Zellverbindung, während die intrazellulären Domänen am Zytoskelett der Zelle aufgehängt sind.

Die Tight junctions umgeben gürtelartig den gesamten Zellumfang und bilden auf diese Weise im Epithelzellverband eine zusammenhängende Diffusionsbarriere, die man auch als parazelluläre Barriere bezeichnet. Sie sorgt de facto für einen Verschluss des substanzarmen Interzellularraums.

3 Funktionen

Tight junctions haben im wesentlichen 3 Funktionen:

3.1 Mechanische Funktion

Tight junctions dienen der mechanischen Stabilisierung des Epithelzellverbands, indem sie die Zytoskelette der teilnehmenden Zellen miteinander verbinden und damit alle Epithelzellen in die Gewebestatik einbeziehen.

3.2 Barrierefunktion

In Epithelien ist die Abdichtung des Interzellularraumes durch Tight junctions die Voraussetzung für die Transzytose. Sie verhindern das parazelluläre Eindringen von Molekülen und Ionen durch das Epithel und gleichzeitig den Ausstrom von Körperflüssigkeiten. Tight junctions bilden auch einen Schutz vor eindringenden Mikroorganismen.

3.3 Zaunfunktion

Tight Junctions verhindern das freie Flottieren von Membrankomponenten entlang der Zellmembran und halten dadurch die Polarität der Epithelzellen aufrecht, d.h. die Unterteilung in einen apikalen und einen basalen Zellpol mit unterschiedlichem Membranaufbau. Diese Aufgabe bezeichnet man als "fence-function".

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Tight_junction&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Tight_junction

Fachgebiete: Histologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

24 Wertungen (4.13 ø)

77.359 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: