Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Threose: Unterschied zwischen den Versionen

K
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Definition==
 
==Definition==
Die '''Threose''' ist ein [[Monosaccharid]] und wird zu den [[Tetrose]]n gezählt. Die [[Summenformel]] lautet somit C<sub>4</sub>H<sub>8</sub>O<sub>4</sub>.  
+
Die '''Threose''' ist ein [[Monosaccharid]] und wird zu den [[Tetrose]]n gezählt. Die [[Summenformel]] lautet C<sub>4</sub>H<sub>8</sub>O<sub>4</sub>.  
  
 
Es existieren zwei [[Stereoisomer]]e, die <small>D</small>-Threose und <small>L</small>-Threose, wobei die [[Erythrose]] ein [[Diastereomer]] der Threose ist.
 
Es existieren zwei [[Stereoisomer]]e, die <small>D</small>-Threose und <small>L</small>-Threose, wobei die [[Erythrose]] ein [[Diastereomer]] der Threose ist.

Version vom 4. Juni 2018, 16:02 Uhr

IUPAC-Name: (2S,3R)-2,3,4-Trihydroxybutanal (D-Form), (2R,3S)-2,3,4-Trihydroxybutanal (L-Form)

Definition

Die Threose ist ein Monosaccharid und wird zu den Tetrosen gezählt. Die Summenformel lautet C4H8O4.

Es existieren zwei Stereoisomere, die D-Threose und L-Threose, wobei die Erythrose ein Diastereomer der Threose ist.

Fachgebiete: Biochemie, Chemie

Diese Seite wurde zuletzt am 12. Juni 2018 um 10:45 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

632 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: