Thecaorgan

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Definition

Als Thecaorgan bezeichnet man die nach Atresie von Tertiärfollikeln (einer Zykluskohorte) noch einige Zeit endokrin aktiven Zellen der Theca interna. Sie produzieren als hypertrophierte "sekundäre interstitielle Zellen" Androgene, die durch das Enzym Aromatase - in vitalen Kohortenfollikeln oder extraovarial - zu Östrogenen umgewandelt werden können.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Thecaorgan&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Thecaorgan

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (3.25 ø)

2.294 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: