Target vessel failure

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Definition

Als target vessel failure, kurz TVF, bezeichnet man im Rahmen der PTCA die Restenose oder Reokklusion einer aufgedehnten Koronararterie in einem bestimmten Zeitraum nach dem Eingriff.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Target_vessel_failure&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Target_vessel_failure

Tags: ,

Fachgebiete: Kardiologie

Diese Seite wurde zuletzt am 14. März 2015 um 18:16 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

1.520 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: