Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Tamoxifen

Version vom 27. März 2018, 20:56 Uhr von Ibrahim Güler (Diskussion | Beiträge)

Handelsnamen: Ebefen®, Mandofen®, Nolvadex® u.a.

1 Definition

Tamoxifen ist ein Arzneistoff, der zu den selektiven Estrogenrezeptormodulatoren (SERM) gehört.

2 Strukturformel

Tamoxifen.png

3 Wirkmechanismus

Tamoxifen wirkt über eine kompetitive Hemmung der Östrogenrezeptoren und eine Stimulation der Progesteronrezeptoren.

Das Prodrug Tamoxifen wird CYP2D6-abhängig aktiviert, so dass bedingt durch den Polymorphismus des CYP-2D6 ein stark unterschiedliches Ansprechen der Patienten auf die Tamoxifen-Therapie vorliegt.

4 Indikation

5 Verordnungshinweis

Tamoxifen ist verschreibungspflichtig.

6 Literatur

  • Regierer, Anne C. / Bolbrinker, Juliane / Possinger, K.: Individualisierung der systemischen Therapie beim Mammakarzinom. In: Der Bayerische Internist 29 (2009). H.3, S.141-144.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

37 Wertungen (2.16 ø)

46.145 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: