Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

TNM-Klassifikation: Unterschied zwischen den Versionen

(Lymphkmoten)
Zeile 21: Zeile 21:
 
** T4c - Kombination aus 4a and 5b
 
** T4c - Kombination aus 4a and 5b
 
** T4d - [[Inflammatorisches Mammakarzinom]] (Sonderform)
 
** T4d - [[Inflammatorisches Mammakarzinom]] (Sonderform)
===Lymphkmoten===
+
===Lymphknoten===
 
* N0 - Kein Lymphknotenbefall
 
* N0 - Kein Lymphknotenbefall
 
* N1 - Befall eines axillären Lymphknotens, verschieblich
 
* N1 - Befall eines axillären Lymphknotens, verschieblich
Zeile 27: Zeile 27:
 
* N2b - Befall eines Lymphknotens an der A. thoracica interna
 
* N2b - Befall eines Lymphknotens an der A. thoracica interna
 
* N3 - Befall eines infra- oder supraklavikulären Lymphknotens
 
* N3 - Befall eines infra- oder supraklavikulären Lymphknotens
 +
 
===Fernmetastasen===
 
===Fernmetastasen===
 
* M0 - Nein
 
* M0 - Nein

Version vom 6. August 2008, 13:52 Uhr

Englisch: TNM Classification of Malignant Tumors, TNM

1 Definition

Die TNM-Klassifikation ist eine Facetten-Klassifikation zum Staging von Tumorerkrankungen. Die mehrdimensionale Einteilung gibt unterschiedliche Schweregrade hinsichtlich der Ausdehnung des Primärtumors (T), des Lymphknotenbefalls (N) und allfälliger Metastasen (M) an.

2 Beispiel

Die TNM-Klassifikation am Beispiel des Mammakarzinoms:

2.1 Tumorgröße

  • T0 - Kein Primärtumor gefunden
  • Tis - Carcinoma in situ
  • T1 - < 2 cm
    • T1 - bis 0,1 cm (microlesion)
    • T1a - 0,1 - 0,5 cm
    • T1b - 0.5 - 1 cm
    • T1c - 1 - 2 cm
  • T2 - 2 - 5 cm
  • T3 - > 5 cm
  • T4 - Infiltration der Brustwand bzw. der Haut

2.2 Lymphknoten

  • N0 - Kein Lymphknotenbefall
  • N1 - Befall eines axillären Lymphknotens, verschieblich
  • N2a - Befall eines axillären Lymphknotens, unverschieblich
  • N2b - Befall eines Lymphknotens an der A. thoracica interna
  • N3 - Befall eines infra- oder supraklavikulären Lymphknotens

2.3 Fernmetastasen

  • M0 - Nein
  • M1 - Ja

Zur Schweregradeinteilung des Tumors werden dann, je nach Tumorart unterschiedlich, verschiedene TNM-Grade zusammengefasst und in ein Stadium übersetzt, das mit Prognose und therapeutischen Implikationen korreliert.

Tags:

Fachgebiete: Chirurgie, Gynäkologie

Diese Seite wurde zuletzt am 12. Februar 2019 um 13:31 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

36 Wertungen (3.31 ø)

230.726 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: