Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Syphilis: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 1: Zeile 1:
''Synonym: Lues''r Länge von 7-20 Mikrometern. Der Mensch ist der natürliche Wirt von Treponema pallidum. Es sind keine weiteren Wirte für den Erreger bekannt.
 
  
==Epidemiologie==
 
Die Syphilis ist eine weltweit vorkommende Erkrankung.
 
 
I
 
Bei positivem TPPA-Test dient der [[FTA-Abs-Test]] zur Bestätigung der Diagnose.
 
 
Zur Verlaufskontrolle bei einsetzender und durchgeführter Therapie dient der [[VRDL-Test]].
 
 
Bei Verdacht auf Neurosyphilis muss der [[ITPA-Index]] bestimmt werden. Dabei werden die [[Titer]] der im Serum nachgewiesenen [[Antikörper]] zu den im Liquor nachgewiesenen in Beziehung gesetzt werden.
 
 
==Therapie==
 
Die Syphilis kann durch antibiotische Therapie erfolgreich geheilt werden.
 

Version vom 2. Mai 2006, 22:13 Uhr

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

69 Wertungen (4.12 ø)

531.904 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: