Sulcus praecentralis

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

von lateinisch: sulcus - Furche, Rinne
Synonym: Sulcus precentralis
Englisch: precentral sulcus

1 Definition

Der Sulcus praecentralis ist eine Furche (Sulcus) der Großhirnrinde, die parallel und anterior zum Sulcus centralis läuft.

2 Anatomie

Der Sulcus praecentralis trennt den Gyrus praecentralis vom Gyrus frontalis inferior, Gyrus frontalis medius und Gyrus frontalis superior. In den meisten Fällen ist er in zwei Anteile aufgetrennt, einen Sulcus praecentralis superior und einen Sulcus praecentralis inferior. Er tritt aber auch als durchgehender Sulcus auf.

Im Sulcus praecentralis zieht die Arteria sulci praecentralis, ein Ast der Arteria cerebri media.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Sulcus_praecentralis&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Sulcus_praecentralis

Tags: ,

Fachgebiete: Zentralnervensystem

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (3 ø)

1.994 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: