Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sulcus mylohyoideus

Version vom 7. November 2013, 16:24 Uhr von Manuel R. Harfmann (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Englisch: mylohyoid groove

1 Definition

Der Sulcus mylohyoideus ist eine Knochenrinne am Unterkiefer Mandibula.

2 Anatomie

Der Sulcus mylohyoideus ist eine knöcherne Rinne an der Innenseite der Mandibula in welcher der Nervus mylohyoideus, ein Ast des Nervus alveolaris inferior läuft. Er setzt sich unmittelbar nach dem Foramen mandibulae nach mental fort.


Tags: ,

Fachgebiete: Kopf und Hals

Diese Seite wurde zuletzt am 7. November 2013 um 16:24 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3 ø)

2.657 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: