Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Substantia ferruginea: Unterschied zwischen den Versionen

K
Zeile 1: Zeile 1:
 
== Definition ==
 
== Definition ==
Die '''Substantia ferruginea''' ist eine Ansammlung von stark pigmentierten [[Nervenzelle]]n, die dem [[Locus caeruleus]] seine blau-graue Farbe verleihen. Sie befindet sich im superioren Abschnitt des [[Sulcus limitans]] am Rand der [[Rautengrube]].
+
Die '''Substantia ferruginea''' ist eine Ansammlung von stark [[Melanin]] pigmentierten [[Nervenzelle]]n, die dem [[Locus caeruleus]] seine blau-graue Farbe verleihen. Sie befindet sich im superioren Abschnitt des [[Sulcus limitans]] am Rand der [[Rautengrube]].
  
 
==Quellen==
 
==Quellen==

Version vom 6. Oktober 2021, 19:54 Uhr

1 Definition

Die Substantia ferruginea ist eine Ansammlung von stark Melanin pigmentierten Nervenzellen, die dem Locus caeruleus seine blau-graue Farbe verleihen. Sie befindet sich im superioren Abschnitt des Sulcus limitans am Rand der Rautengrube.

2 Quellen

  • Richard S. Snell - Clinical Neuroanatomy

Fachgebiete: Anatomie

Diese Seite wurde zuletzt am 19. November 2016 um 11:45 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

276 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: