Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Submandibulärer Abszess: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „==Definition== Ein '''submandibulärer Abszess''' ist ein Abszess, der unterhalb des Unterkiefers, zwischen dem Musculus mylohyoideus, dem oberflächl…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Definition==
 
==Definition==
Ein '''submandibulärer Abszess''' ist ein Abszess, der unterhalb des [[Unterkiefer]]s, zwischen dem [[Musculus  mylohyoideus]], dem oberflächlichen Blatt der [[Halsfaszie]] Fascia colli superficialis und dem vorderen Bauch des [[Musculus digastricus]] lokalisiert ist.
+
Ein '''submandibulärer Abszess''' ist ein [[Abszess]], der unterhalb des [[Unterkiefer]]s, zwischen dem [[Musculus  mylohyoideus]], dem oberflächlichen Blatt der [[Halsfaszie]] Fascia colli superficialis und dem vorderen Bauch des [[Musculus digastricus]] lokalisiert ist.
 
[[Fachgebiet:Kieferchirurgie]]
 
[[Fachgebiet:Kieferchirurgie]]
 
[[Tag:Abszess]]
 
[[Tag:Abszess]]

Version vom 29. November 2018, 14:23 Uhr

Definition

Ein submandibulärer Abszess ist ein Abszess, der unterhalb des Unterkiefers, zwischen dem Musculus mylohyoideus, dem oberflächlichen Blatt der Halsfaszie Fascia colli superficialis und dem vorderen Bauch des Musculus digastricus lokalisiert ist.

Tags:

Fachgebiete: Kieferchirurgie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (4.5 ø)

1.206 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: