Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Subakut: Unterschied zwischen den Versionen

 
Zeile 12: Zeile 12:
  
 
''siehe auch'': [[Krankheitsverlauf]]
 
''siehe auch'': [[Krankheitsverlauf]]
 +
[[Fachgebiet:Terminologie]]

Aktuelle Version vom 22. Dezember 2007, 18:18 Uhr

von lateinisch: sub - darunter; acutus - scharf, spitz
Synonym: subacutus
Englisch: subacute

1 Definition

Subakut bedeutet "mäßig schnell" oder "relativ plötzlich auftretend".

2 Hintergrund

Subakute Erkrankungen bilden damit eine Zwischenstufe zwischen akut auftretenden und subchronischen bzw. chronisch verlaufenden pathologischen Geschehen. Damit ist in der Regel ein Zeitraum von etwa 14-30 Tagen gemeint.

Oft wird der Begriff auch verwendet, um auszudrücken, dass ein Krankheitsverlauf nur einen Teil der typischen Symptomatik des akuten Krankheitsbildes aufweist.

siehe auch: Krankheitsverlauf

Fachgebiete: Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

14 Wertungen (3.86 ø)

95.998 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: