Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Stuhlfarbe: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „==Definition== Die '''Stuhlfarbe''' gehört zu den Beobachtungskriterien des Stuhls und kann physiologische und pathologische Abweichungen besagen.…“)
 
Zeile 16: Zeile 16:
 
* Rotbraun bis dunkelrot - Blutungen im oberen Dickdarm
 
* Rotbraun bis dunkelrot - Blutungen im oberen Dickdarm
 
* Hellrote Blutauflage - [[Hämorrhoiden]]blutung, [[Fissur]]en, [[Polypen|Dickdarmpolypen]]
 
* Hellrote Blutauflage - [[Hämorrhoiden]]blutung, [[Fissur]]en, [[Polypen|Dickdarmpolypen]]
* Schwarz - [[Teerstuhl]] ([[Meläna]]) Blutungen im oberen [[Gastrointestinaltrakt]]es (z.B. [[Ösophagusvarizen]]blutung)
+
* Schwarz - [[Teerstuhl]] bei Blutungen im oberen [[Gastrointestinaltrakt]]es (z.B. [[Ösophagusvarizen]]blutung)
 
* Grünlich, flüssig - [[Salmonellose]]   
 
* Grünlich, flüssig - [[Salmonellose]]   
  
 
==Quellen==
 
==Quellen==
 
* Pflege Heute, 6. Auflage 2014, Urban & Fischer Verlag
 
* Pflege Heute, 6. Auflage 2014, Urban & Fischer Verlag

Version vom 22. März 2015, 22:29 Uhr

1 Definition

Die Stuhlfarbe gehört zu den Beobachtungskriterien des Stuhls und kann physiologische und pathologische Abweichungen besagen.

2 Physiologische Abweichungen

3 Pathologische Abweichungen

4 Quellen

  • Pflege Heute, 6. Auflage 2014, Urban & Fischer Verlag

Diese Seite wurde zuletzt am 23. März 2015 um 13:12 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.67 ø)

3.800 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: