Stratum pigmentosum retinae

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Pars pigmentosa retinae
Englisch: pigmented part of retina

1 Definition

Das Stratum pigmentosum retinae ist die Pigmentschicht der Netzhaut, die einen Teil der Retina bildet.

2 Entwicklung

Die Pigmentschicht der Netzhaut (Stratum pigmentosum retinae) entwickelt sich aus der Augenblase und ist neuroektodermalen Ursprungs. Sie ist die äußere der zwei übereinanderliegenden Schichten des Augenbechers. Man unterscheidet:

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Stratum_pigmentosum_retinae&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Stratum_pigmentosum_retinae

Tags: , ,

Fachgebiete: Sehorgan

Diese Seite wurde zuletzt am 17. Februar 2013 um 09:31 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

6.808 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: