Standardisiertes Verfahren

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

1 Definition

Als Standardisierte Verfahren bezeichnet man Verfahren, die unter definierten Bedingungen durchgeführt werden, damit Ergebnisse reproduzierbar sind (inklusive der vorkommenden Fehler). Die Durchführung standardisierter Verfahren liefert ein valides Ergebnis.

2 Definition von Bedingungen

Bedingungen, die definiert werden müssen, können beispielsweise sein:

  • Raumklima (Temperatur, Feuchtigkeit, Druck)
  • Geräte (Modelltyp, Baujahr)
  • Chemikalien (Hersteller, Reinheitsgrad, Herstellungsverfahren)

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Standardisiertes_Verfahren&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Standardisiertes_Verfahren

Fachgebiete: Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 22. Januar 2013 um 20:54 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

5.407 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: