Spontanurin

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Definition

Spontanurin ist die einfachste und häufigste Form der Urinuntersuchung. Da es unwichtig ist, ob der Patient zum Zeitpunkt der Entnahme nüchtern ist oder Medikamente zu sich genommen hat, kann die Entnahme zu einem beliebigen Zeitpunkt erfolgen. Vor allem bei Notfalluntersuchungen wird auf Spontanurin zurückgegriffen.

siehe auch: Urinprobe

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Spontanurin&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Spontanurin

Diese Seite wurde zuletzt am 5. Mai 2014 um 18:16 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (2.5 ø)

16.605 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: