Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Spielwiese: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 1: Zeile 1:
''23245678 Lorem ipsum, deutscher Arzt''<br />
 
 
''von lateinisch: sit - amet und consectetuer - adipiscing''<br />
 
''von lateinisch: sit - amet und consectetuer - adipiscing''<br />
 
''Handelsname: Solmen<sup>®</sup>''<br />
 
''Handelsname: Solmen<sup>®</sup>''<br />
 
''Synonyme: Aenean commodo, Ligula eget''<br />
 
''Synonyme: Aenean commodo, Ligula eget''<br />
''kursive Überschrift''
+
''kursive Überschrift''<br/>
 
'''''Englisch''': [[:en:Heart|heart]]''<br />
 
'''''Englisch''': [[:en:Heart|heart]]''<br />
  
==Großte Tabelle==
+
==So sollte eine Überschrift aussehen==
{| class="borderedTable"
+
Und hier steht der Text.
! Erste Überschrift || Zweite Überschrift || Dritte Überschrift
+
|-
+
|hUNG1|| Uracil N-glycosylase || UDG || 7374 || Rechts 5 || Uracil in ssDNA und dsDNA
+
|-
+
|2. Zeile links || 2. Zeile mitte
+
|-
+
| colspan="3" align="center" | Ganze untere Zeile
+
|}
+
  
 +
==Definition==
 +
In der '''Definition''' wird das beschriebene Wort, auch eventuelle Abkürzungen, einmal fett dargestellt. Danach nicht mehr.
  
==So sollte eine Überschrift aussehen==
+
==Syntax==
Und hier steht der Text8
+
===Links===
 +
Verlinkungen sind eine tolle Sache. Ich möchte hier einen Artikel zum [[Herz]] verlinken, so einfach ist das. Wenn ich aber mehrere [[Herz]]en verlinken will, hänge ich den Plural einfach dran und komme trotzdem zum Hauptartikel! Schwieriger ist das bei DNA, die [[Einzelstrang|einzelsträngig]] ist, aber nur Einzelstrang einen Artikel hat! Und wenn du Auf einen bestimmten Unterpunkt im Artikel verlinken willst, z.B. die [[Herz#Histologie|Histologie des Herzens]], dann ist das auch kein Problem!
  
==Hier Beispiele für verschiedene Bilderqualitäten==
+
Linktest: [[Flexikon:Handbuch|Was steht hier?]]
  
 +
Link auf eine Kategorie: [[:Kategorie:Herz|Test]]
 +
 +
===Schrift===
 +
H<sub>2</sub>O <br>
 +
Marke<sup>®</sup>
 +
 +
\'\'\'Bold\'\'\' '''Schrift''' <br>
 +
\'\'Kursiv\'\' ''Schrift''
 +
 +
 +
==Chemie/Strukturformel==
 +
Glycin hat die [[Summenformel]] C<sub>2</sub>H<sub>5</sub>NO<sub>2</sub>. Der [[IUPAC]]-Name dazu lautet 2-Aminocarbonsäuren.
 +
 +
''siehe auch:'' [[Aminosäure]]n
 +
 +
==Bilder==
 +
 +
===Hier Beispiele für verschiedene Bilderqualitäten===
  
 
<dcMediaViewer showtitle="yes" align="left" size="mq" items="img_53028,img_53029" />
 
<dcMediaViewer showtitle="yes" align="left" size="mq" items="img_53028,img_53029" />
Zeile 37: Zeile 49:
  
  
<dcmedia id="Bw4096IOdN9DEP6H5Tmk1g" view="max" />
 
  
Test 12345675
 
  
==Definition==
+
===Hier sind Bilder direkt neben dem Text===
 
<dcMediaViewer showtitle="yes" align="right" size="m" items="img_45942" />
 
<dcMediaViewer showtitle="yes" align="right" size="m" items="img_45942" />
 
On refusa '''continuar payar''', kurz '''CP''', custosi traductores. At solmen va esser necessi far uniform grammatica, pronunciation e plu sommun paroles. Test 123
 
On refusa '''continuar payar''', kurz '''CP''', custosi traductores. At solmen va esser necessi far uniform grammatica, pronunciation e plu sommun paroles. Test 123
Zeile 47: Zeile 57:
 
<dcMediaViewer showtitle="yes" align="center" size="m" items="img_45932" />
 
<dcMediaViewer showtitle="yes" align="center" size="m" items="img_45932" />
  
==EasyZoom-Integration ==
 
<dceasyzoom id="f46f17427728404eb289864c1cfd3b60" />
 
  
 +
==Playlist 3D-Modelle==
 +
<dc3dmodel id="9896b4b3a7f9495690a831bc6cb26d4c,0a4dcd8d7f1647fab9882cf009371002,5579d2886fff4db2b0d87c142d4f96a0" />
 +
Text nach Playlist 3D-Modelle
  
==TEST 2==
 
<dcMediaViewer showtitle="yes" title="Gyrus frontalis superior dargestellt in grün" align="center" size="s" items="img_44659" />
 
  
loLorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.<dcMediaViewer showtitle="yes" align="right" size="s" items="img_53087" />Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
+
==EasyZoom-Integration ==
 +
So bindest du Bilder aus EasyZoom in deinen Artikel ein. Die Buchstaben/Zahlenkombi ist die ID des jeweiligen Bildes.
  
[[ICD-10]]: O30.2
+
<dceasyzoom id="f46f17427728404eb289864c1cfd3b60" />
  
==Tabelle==
+
==Tabellen==
 +
===Kleiner Tabelle/ Das ist ein Unterpunkt===
 
{|  
 
{|  
 
! Erste Überschrift || Zweite Überschrift || Dritte Überschrift
 
! Erste Überschrift || Zweite Überschrift || Dritte Überschrift
Zeile 69: Zeile 80:
 
|}
 
|}
  
==Chemie==
+
===Große Tabelle===
Glycin hat die [[Summenformel]] C<sub>2</sub>H<sub>5</sub>NO<sub>2</sub>. Der [[IUPAC]]-Name dazu lautet 2-Aminocarbonsäuren.
+
{| class="borderedTable"
 
+
! Erste Überschrift || Zweite Überschrift || Dritte Überschrift
''siehe auch:'' [[Aminosäure]]n
+
|-
 +
|hUNG1|| Uracil N-glycosylase || UDG || 7374 || Rechts 5 || Uracil in ssDNA und dsDNA
 +
|-
 +
|2. Zeile links || 2. Zeile mitte
 +
|-
 +
| colspan="3" align="center" | Ganze untere Zeile
 +
|}
  
 
==Trinket==
 
==Trinket==
 
<dctrinket id="c4bf9cf886" type="html" height="200" />
 
<dctrinket id="c4bf9cf886" type="html" height="200" />
Neuer Text, nochmal neu uund nochmal x2
 
  
==Definition==
+
==Wenn man mal was aufzählen möchte==
Die '''Spielwiese''' ist ein Artikel im Flexikon, in dem jeder User Formatierungen ausprobieren und speichern kann.
+
===mit Punkten===
 
+
=== Test ===
+
===Primäre Photodermatosen===
+
 
* Lichtdermatosen durch übermäßige UV-Exposition
 
* Lichtdermatosen durch übermäßige UV-Exposition
 
** [[Dermatitis solaris]] ("Sonnenbrand")
 
** [[Dermatitis solaris]] ("Sonnenbrand")
Zeile 90: Zeile 103:
 
** [[Lichturtikaria]]
 
** [[Lichturtikaria]]
 
** [[Hydroa vacciniformia]]
 
** [[Hydroa vacciniformia]]
** [[Aktinische Prurigo]]
+
 
** [[Chronisch aktinische Dermatitis]]
+
===Oder Zahlen===
* Lichtdermatosen mit bekanntem Photosensibilisator
+
# Erster Punkt
** [[Phototoxische Dermatitis]]
+
## Unterpunkt
** [[Photoallergische Dermatitis]]
+
# Zweiter Punkt
[[Link-Test]] Test Test m.  [[Ubiquitinylierung]]
+
##Unterpunkt
 +
###Unterunterpunkt
 +
 
 +
==Quellen==
 +
===Hier werden References erzeugt===
  
 
Die rekanalisierte Umbilicalvene lässt sich in bis zu 26% der Patienten mit Leberzirrhose [[sonographisch]] nachweisen.<ref>Aagaard  J,  Jensen  LI,  Sorensen  TI,  Christenesen  U,  Burcharth F. Recanalized umbilical vein in portal hypertenison.
 
Die rekanalisierte Umbilicalvene lässt sich in bis zu 26% der Patienten mit Leberzirrhose [[sonographisch]] nachweisen.<ref>Aagaard  J,  Jensen  LI,  Sorensen  TI,  Christenesen  U,  Burcharth F. Recanalized umbilical vein in portal hypertenison.
Zeile 105: Zeile 122:
 
Die rekanalisierte Umbilicalvene lässt sich in bis zu 26% der Patienten mit Leberzirrhose [[sonographisch]] nachweisen.<ref>[http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/6983253?dopt=Abstract] Aagaard et al. Recanalized umbilical vein in portal hypertension. AJR Am J Roentgenol; 1982</ref>
 
Die rekanalisierte Umbilicalvene lässt sich in bis zu 26% der Patienten mit Leberzirrhose [[sonographisch]] nachweisen.<ref>[http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/6983253?dopt=Abstract] Aagaard et al. Recanalized umbilical vein in portal hypertension. AJR Am J Roentgenol; 1982</ref>
  
Lalalion <ref> Quelle </ref>
+
Allgemein: Lalalion <ref> Quelle </ref>
  
==Quellen==
+
Angegeben werden sie dann so:
 +
 
 +
Unter dem Punkt ==Quellen==
 
<references />
 
<references />
==Youtube==
 
<youtube v=1iLG67ksZNw />
 
[[Morbus Crohn]]
 
  
Linktest: [[Flexikon:Handbuch|Was steht hier?]]
+
===Hier schreibt man eigene Qullen-Links===
 +
Test der Zitat-Funktion {{cite journal|title=Causes of death in asthma patients enrolled in the Bahia State Program for the Control of Asthma and Allergic Rhinitis.|journal= J Bras Pneumol|date=2000|first=A|last=Souza-Machado|coauthors=Souza-Machado C., Silva DF., Ponte EV., Cruz AA.|volume=33|issue=4|pages=372-379|iurl=http://litbot.doccheck.com/de/cont_4.schnellsuche.php?page=1&abstractid=17982528}}
  
'''test ''formatierung u.a.'''''
+
Und direkt unter die ==Quellen==<br>
 +
[https://de.wikipedia.org/wiki/Wahnsinn was hier stehen soll kommt nach dem Leerzeichen]
  
<dcMediaViewer showtitle="yes" align="left" size="mq" items="img_23696,img_23697" />
+
==Videos==
Test nach media viewer
+
===Einbinden von Youtube Videos===
  
==Definition==
+
<youtube v=1iLG67ksZNw />
<table title=\"Video: Herzuntersuchung\"><tr><td>
+
[[Morbus Crohn]]
</td>
+
</tr></table>
+
 
+
Link auf eine Kategorie: [[:Kategorie:Herz|Test]]
+
 
+
Bitte kopieren Sie keine Webseiten, die nicht Ihre eigenen sind. Benutzen Sie keine urheberrechtlich geschützten Werke ohne Erlaubnis des Copyright-Inhabers!
+
Mit dem Klick auf "Seite speichern" akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen des Flexikons und versichern, dass Sie den Text selbst verfasst haben, dass der Text Allgemeingut (public domain) ist, oder dass der Copyright-Inhaber seine Zustimmung gegeben hat.
+
<table title=\"Video: Name\"><tr><td>
+
</td>
+
</tr></table><table title=\"Video: Einführung Herzuntersuchung\"><tr><td>
+
</td>
+
</tr></table>
+
 
+
* [[fehlende Seite]]
+
* [[Test]]
+
* <sub>[[Test|Anderer Titel]]</sub>
+
 
+
\'\'\'Bold\'\'\' '''Schrift'''
+
\'\'Kursiv\'\' ''Schrift''
+
 
+
Playlist 3D-Modelle
+
<dc3dmodel id="9896b4b3a7f9495690a831bc6cb26d4c,0a4dcd8d7f1647fab9882cf009371002,5579d2886fff4db2b0d87c142d4f96a0" />
+
Text nach Playlist 3D-Modelle
+
 
+
 
+
Text vor Publish Dokument
+
<dcpublish id="8752" />
+
Text nach Publish Dokument
+
 
+
{| title=\"titel\"
+
! Kopf1 !! Kopf2
+
|-
+
| Zelle1 || Zelle2
+
|-
+
| Zelle3 || Zelle4
+
|}
+
 
+
{| title=\"titel\"
+
! Kopf1 !! Kopf2
+
|-
+
| 3 cm || 30 cm
+
|-
+
| Zelle3 || Zelle4
+
|}
+
  
==Wie binde ich ein Video ein==
+
===und eigenen Videos===
 
{|
 
{|
 
! [http://tv.doccheck.com/de/movie/565/how-to-make-it-herzuntersuchung/ How to make it: Herzuntersuchung]
 
! [http://tv.doccheck.com/de/movie/565/how-to-make-it-herzuntersuchung/ How to make it: Herzuntersuchung]
Zeile 173: Zeile 147:
 
| <dctv id="75192"/>
 
| <dctv id="75192"/>
 
|} Test New Media-Viewer
 
|} Test New Media-Viewer
 
Test der Zitat-Funktion {{cite journal|title=Development of monoclonal antibodies for the fusarin mycotoxins.|journal=Food Addit Contam.|date=2008|first=CM|last= Maragos|coauthors=Busman M., Plattner RD.|volume=25|issue=1|pages=105-14|iurl=http://litbot.doccheck.com/de/cont_4.schnellsuche.php?page=1&abstractid=18041599}
 
 
 
Test der Zitat-Funktion {{cite journal|title=Causes of death in asthma patients enrolled in the Bahia State Program for the Control of Asthma and Allergic Rhinitis.|journal= J Bras Pneumol|date=2000|first=A|last=Souza-Machado|coauthors=Souza-Machado C., Silva DF., Ponte EV., Cruz AA.|volume=33|issue=4|pages=372-379|iurl=http://litbot.doccheck.com/de/cont_4.schnellsuche.php?page=1&abstractid=17982528}}
 
 
 
# Nummerierter Listeneintrag
 
 
 
<dcAskNewQuestionForm />
 
 
Mobile Test
 
 
Yet another test
 
 
[[Fachgebiet:Gerontologie]]
 
[[Fachgebiet:Gerontologie]]
 
[[Tag:Filesystem]]
 
[[Tag:Filesystem]]

Version vom 6. März 2018, 17:31 Uhr

von lateinisch: sit - amet und consectetuer - adipiscing
Handelsname: Solmen®
Synonyme: Aenean commodo, Ligula eget
kursive Überschrift
Englisch: heart

1 So sollte eine Überschrift aussehen

Und hier steht der Text.

2 Definition

In der Definition wird das beschriebene Wort, auch eventuelle Abkürzungen, einmal fett dargestellt. Danach nicht mehr.

3 Syntax

3.1 Links

Verlinkungen sind eine tolle Sache. Ich möchte hier einen Artikel zum Herz verlinken, so einfach ist das. Wenn ich aber mehrere Herzen verlinken will, hänge ich den Plural einfach dran und komme trotzdem zum Hauptartikel! Schwieriger ist das bei DNA, die einzelsträngig ist, aber nur Einzelstrang einen Artikel hat! Und wenn du Auf einen bestimmten Unterpunkt im Artikel verlinken willst, z.B. die Histologie des Herzens, dann ist das auch kein Problem!

Linktest: Was steht hier?

Link auf eine Kategorie: Test

3.2 Schrift

H2O
Marke®

\'\'\'Bold\'\'\' Schrift
\'\'Kursiv\'\' Schrift


4 Chemie/Strukturformel

Glycin hat die Summenformel C2H5NO2. Der IUPAC-Name dazu lautet 2-Aminocarbonsäuren.

siehe auch: Aminosäuren

5 Bilder

5.1 Hier Beispiele für verschiedene Bilderqualitäten





5.2 Hier sind Bilder direkt neben dem Text

On refusa continuar payar, kurz CP, custosi traductores. At solmen va esser necessi far uniform grammatica, pronunciation e plu sommun paroles. Test 123


6 Playlist 3D-Modelle

Klicken und ziehen, um das 3D-Modell auf der Seite zu verschieben.

Text nach Playlist 3D-Modelle


7 EasyZoom-Integration

So bindest du Bilder aus EasyZoom in deinen Artikel ein. Die Buchstaben/Zahlenkombi ist die ID des jeweiligen Bildes.

8 Tabellen

8.1 Kleiner Tabelle/ Das ist ein Unterpunkt

Erste Überschrift Zweite Überschrift Dritte Überschrift
1. Zeile links 1. Zeile mitte Ganze rechte Spalte
2. Zeile links 2. Zeile mitte
Ganze untere Zeile

8.2 Große Tabelle

Erste Überschrift Zweite Überschrift Dritte Überschrift
hUNG1 Uracil N-glycosylase UDG 7374 Rechts 5 Uracil in ssDNA und dsDNA
2. Zeile links 2. Zeile mitte
Ganze untere Zeile

9 Trinket

10 Wenn man mal was aufzählen möchte

10.1 mit Punkten

10.2 Oder Zahlen

  1. Erster Punkt
    1. Unterpunkt
  2. Zweiter Punkt
    1. Unterpunkt
      1. Unterunterpunkt

11 Quellen

11.1 Hier werden References erzeugt

Die rekanalisierte Umbilicalvene lässt sich in bis zu 26% der Patienten mit Leberzirrhose sonographisch nachweisen.[1]

Die rekanalisierte Umbilicalvene lässt sich in bis zu 26% der Patienten mit Leberzirrhose sonographisch nachweisen.[2] Die rekanalisierte Umbilicalvene lässt sich in bis zu 26% der Patienten mit Leberzirrhose sonographisch nachweisen.[3]

Die rekanalisierte Umbilicalvene lässt sich in bis zu 26% der Patienten mit Leberzirrhose sonographisch nachweisen.[4]

Allgemein: Lalalion [5]

Angegeben werden sie dann so:

Unter dem Punkt ==Quellen==

  1. Aagaard J, Jensen LI, Sorensen TI, Christenesen U, Burcharth F. Recanalized umbilical vein in portal hypertenison. Am J Roentgenol 1982;139:1107–10, PMID 6983253
  2. Aagaard et al. Recanalized umbilical vein in portal hypertension. AJR Am J Roentgenol; 1982
  3. Aagaard et al. Recanalized umbilical vein in portal hypertension. AJR Am J Roentgenol; 1982
  4. [1] Aagaard et al. Recanalized umbilical vein in portal hypertension. AJR Am J Roentgenol; 1982
  5. Quelle

11.2 Hier schreibt man eigene Qullen-Links

Test der Zitat-Funktion Souza-Machado, A; Souza-Machado C., Silva DF., Ponte EV., Cruz AA. (2000). "Causes of death in asthma patients enrolled in the Bahia State Program for the Control of Asthma and Allergic Rhinitis.". J Bras Pneumol 33 (4): 372-379. 

Und direkt unter die ==Quellen==
was hier stehen soll kommt nach dem Leerzeichen

12 Videos

12.1 Einbinden von Youtube Videos

Morbus Crohn

12.2 und eigenen Videos

How to make it: Herzuntersuchung
Test New Media-Viewer

Diese Seite wurde zuletzt am 6. Juli 2020 um 16:16 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

288 Wertungen (3.29 ø)

285.286 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: