Glykolyse

Glykolyse von altgriechisch: γλυκύς ("glykys") - süß und λύσις ("lysis") - Auflösung' Synonyme: Embden-Meyerhof-Weg, EMP-Weg Englisch: glycolysis Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Hintergrund 3
18.02.2004, Nils Nicolay

Dihydroxyacetonphosphat

Dihydroxyacetonphosphat Abkürzung: DHAP Englisch: dihydroxyacetone phosphate 1 Definiiton Dihydroxyacetonphosphat ist ein Triosephosphat, das als Zwischenprodukt der Glykolyse entsteht. Es ist
25.06.2014, Dr. Frank Antwerpes

Phosphoenolpyruvat

Phosphoenolpyruvat Englisch: phosphoenolpyruvate, phosphoenolpyruvic acid Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Biochemie 2.1 Glykolyse 2.2 Gluconeogenese 1 Definition Phosphoenolpyruvat, kurz PEP, ist
04.02.2015, Dr. Frank Antwerpes

Glycerinaldehyd-3-phosphat

der Glykolyse entsteht. Es ist zusammen mit Dihydroxyacetonphosphat (DHAP) eines der beiden Produkte der enzymatischen Spaltung von Fructose-1,6-bisphosphat. 2 Biochemie Glycerinaldehyd-3-phosphat
25.06.2014, Dr. Frank Antwerpes

Enolase

Enolase 1 Definition Die Enolasen sind eine Gruppe von Enzymen der EC-Klasse 4 (Lyasen). Alle Enolasen katalysieren die gleiche Reaktion in der Glykolyse. 2 Katalysierte Reaktion Enolasen
29.01.2017, Dr. Frank Antwerpes

Substratkettenphosphorylierung

Substratkettenphosphorylierung Synonyme: Substratstufenphosphorylierung, Substratphosphorylierung Englisch: substrate level phosphorylation Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Prinzip 2.1 Glykolyse 2
07.04.2016, Dr. Frank Antwerpes

Milchsäuregärung

Milchsäuregärung Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Biochemie 3 Energiebilanz 4 Vorkommen 1 Definition Bei der Milchsäuregärung wird Pyruvat aus der Glykolyse zu Lactat umgesetzt. Es handelt sich
07.01.2016

Phosphofructokinase

Bedingungen irreversibel. Gleichzeitig ist die Phosphofructokinase-1 das erste Glykolyse-spezifische Enzym dieses Stoffwechselweges, da die vorherigen Zwischenprodukte auch von anderen Stoffwechselwegen als
31.07.2008, Dr. med. Jan Brünsing

Pyruvatkinase

Pyruvatkinase Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Einteilung 3 Vorkommen 4 Chemie 5 Funktion 6 Pathophysiologie 1 Definition Die Pyruvatkinase ist ein zentrales Enzym der Glykolyse, welches als
08.12.2012, Gunnar Römer

Triosephosphatisomerase

Glykolyse. Triosephosphatisomerase ist für alle Lebewesen unverzichtbar, die Glukose oder Fructose nur durch Glykolyse verwerten können. 3 Biochemie Triosephosphatisomerase liegt als Dimer mit zwei
26.06.2014, Dr. Frank Antwerpes

95 Ergebnisse
Seite: 1 von 10
Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: