Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sexuell übertragbare Krankheiten

Version vom 9. April 2016, 11:21 Uhr von Dr. med. Norbert Ostendorf (Diskussion | Beiträge)

Synonyme: Sexuell übertragbare Infektion, Geschlechtskrankheit, Geschlechtserkrankung
Englisch: Sexually Transmitted Disease (STD), Sexually Transmitted Infection (STI)

1 Definition

Als sexuell übertragbare Krankheiten (STDs) bezeichnet man Erkrankungen des Menschen, die durch Geschlechtsverkehr übertragen werden. Da diese Infektionen nicht selten asymptomatisch verlaufen, wird auch die Bezeichnung sexuell übertragbare Infektion benutzt.

2 Einteilung

Die häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten sind:

2.1 vorwiegend genital (lokal)

Weitere STDs sind beispielsweise:

2.2 extragenital (systemisch)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (3.38 ø)

53.913 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: