Sexualhormon

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonym: Geschlechtshormon
Englisch: sex hormone, sex steroid, gonadal steroid

1 Definition

Sexualhormone sind Steroidhormone, die in den Gonaden, der Nebennierenrinde und der Plazenta gebildet werden. Sie dienen der Ausbildung der Geschlechtsmerkmale und der Fortpflanzung. Darüberhinaus entfalten sie weitere, nicht sexualspezifische Wirkungen.

2 Einteilung

Es gibt weibliche und männliche Sexualhormone:

  • Zu den weiblichen Sexualhormonen rechnet man zwei Gruppen, die sich in ihren Hauptwirkungen unterscheiden. Es sind dies die Östrogene (Follikelhormone) und die Gestagene (Gelbkörperhormone).
  • Die männlichen Sexualhormone besitzen nur eine Hauptwirkung, man nennt sie Androgene.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Sexualhormon&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Sexualhormon

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.67 ø)

51.219 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: