Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team
Drucken Druckansicht schließen

Serotoninsyndrom

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

(Weitergeleitet von Serotoninvergiftung)

Synonyme: toxisches Serotoninsyndrom, Serotoninkrankheit, Serotoninvergiftung
Englisch: serotonin syndrome, serotonin toxicity, serotonin toxidrome

1 Definition

Das Serotoninsyndrom ist ein akut lebensbedrohliches Zustandsbild, das durch einen medikamentös induzierten Serotoninüberschuss ausgelöst wird.

2 Ursachen

3 Symptome

Die Symptome des Serotoninsyndroms sind vielfältig und treten schnell, meist innerhalb von wenigen Minuten, auf. Meist ähneln die initialen Symptome einem grippalen Infekt.

4 Diagnose

Die Diagnose erfolgt nach der klinischen Symptomatik. Bislang gibt es noch keinen spezifischen (Labor-)Test mit dem ein Serotoninsyndrom eindeutig diagnostiziert werden kann.

5 Therapie

6 Komplikationen

7 Differentialdiagnose

8 Quellen

  • Volpi-Abadie J, Kaye AM: Serotonin Syndrome. Ochsner J. 2013 Winter; 13(4): 533–540. PMID: 24358002

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Serotoninsyndrom&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Serotoninsyndrom

Tags:

Fachgebiete: Pharmakologie, Psychiatrie

Diese Seite wurde zuletzt am 2. Juli 2018 um 07:41 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (4.23 ø)

89.867 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: