Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sequestration: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „''von lateinisch: sequestrare - absondern''<BR> ''Synonym: Sequestrierung'' ==Definition== Als '''Sequestration''' bezeichnet man die Einlagerung von Substanz…“)
 
 
(3 dazwischenliegende Versionen des gleichen Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
''von lateinisch: sequestrare - absondern''<BR>
 
''von lateinisch: sequestrare - absondern''<BR>
''Synonym: Sequestrierung''
+
''Synonym: Sequestrierung''<BR>
 +
'''''Englisch''': sequestration''
  
 
==Definition==
 
==Definition==
Als '''Sequestration''' bezeichnet man die Einlagerung von Substanzen (z.B. [[Toxin]]en) bzw. biologischem Material in einer [[Zelle]] oder einem [[Gewebe]].
+
'''Sequestration''' ist die Einlagerung bzw. Absonderung von Substanzen (z.B. [[Toxin]]en) oder biologischem Material in eine [[Zelle]] oder ein [[Gewebe]].
  
In der [[Pharmakologie]] bezeichnet der Begriff auch die [[Internalisierung]] von Rezeptor]]en in die Zelle.
+
In der [[Pharmakologie]] bezeichnet der Begriff auch die [[Internalisierung]] von [[Rezeptor]]en in die Zelle.
 
[[Fachgebiet:Biologie]]
 
[[Fachgebiet:Biologie]]

Aktuelle Version vom 18. Mai 2021, 10:47 Uhr

von lateinisch: sequestrare - absondern
Synonym: Sequestrierung
Englisch: sequestration

Definition

Sequestration ist die Einlagerung bzw. Absonderung von Substanzen (z.B. Toxinen) oder biologischem Material in eine Zelle oder ein Gewebe.

In der Pharmakologie bezeichnet der Begriff auch die Internalisierung von Rezeptoren in die Zelle.

Fachgebiete: Biologie

Diese Seite wurde zuletzt am 18. Mai 2021 um 10:47 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

582 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: