Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Senil: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „''von lateinisch: senilis - greisenhaft bzw. senere - alt sein'' ==Definition== '''Senil''' bedeutet "greisenhaft", " auf das Senium bezogen" bzw. "durch …“)
 
 
(Eine dazwischenliegende Version des gleichen Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Definition==
 
==Definition==
'''Senil''' bedeutet "greisenhaft", " auf das [[Senium]] bezogen" bzw. "durch hohes [[Lebensalter]] bedingt".
+
'''Senil''' bedeutet "greisenhaft", "auf das [[Senium]] bezogen" bzw. "durch hohes [[Lebensalter]] bedingt".
 +
 
 +
==Beispiele==
 +
* [[Senile Osteoporose]]
 +
* [[Senile Kolpitis]]
 +
* [[Senile Demenz]]
 
[[Fachgebiet:Terminologie]]
 
[[Fachgebiet:Terminologie]]

Aktuelle Version vom 13. November 2013, 15:00 Uhr

von lateinisch: senilis - greisenhaft bzw. senere - alt sein

1 Definition

Senil bedeutet "greisenhaft", "auf das Senium bezogen" bzw. "durch hohes Lebensalter bedingt".

2 Beispiele

Fachgebiete: Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 13. November 2013 um 15:00 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (4.5 ø)

3.901 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: