Schmetterlingserythem

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

1 Definition

Das Schmetterlingserythem ist eine persistierende, schmetterlingsförmige, symmetrische Gesichtsrötung mit leichter Schuppung, die sich an Nase, Stirn und beiden Wangen manifestiert.

2 Vorkommen

Das Schmetterlingserythem kommt unter anderem bei Morbus Basedow und systemischem Lupus erythematodes (ACR-Diagnosekriterium) vor.

3 Differentialdiagnosen

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Schmetterlingserythem&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Schmetterlingserythem

Tags: ,

Fachgebiete: Dermatologie

Diese Seite wurde zuletzt am 22. April 2018 um 11:11 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

19 Wertungen (2.95 ø)

67.109 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: