Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sauerstoffbindungskapazität

Version vom 5. April 2021, 18:38 Uhr von Dr. Frank Antwerpes (Diskussion | Beiträge)

Englisch: oxygen binding capacity

1 Definition

Als Sauerstoffbindungskapazität bezeichnet man die Sauerstoffmenge, die vom Hämoglobin pro ml Blut maximal aufgenommen werden kann.

2 Hintergrund

1 Gramm Hämoglobin bindet etwa 1,34 ml Sauerstoff. Dieser Wert bleibt unter dem theoretisch erreichbaren Limit, da nicht das gesamte Hämoglobin für die Sauerstoffbindung zur Verfügung steht. Bei einer normalen Hämoglobinkonzentration von durchschnittlich 15 g Hämoglobin pro 100 ml Blut können 100 ml Blut bei maximaler Sättigung rund 20 ml Sauerstoff aufnehmen.

Diese Seite wurde zuletzt am 5. April 2021 um 22:37 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

66 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: