Sanierung

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

von lateinisch: sanare - heilen, wiederherstellen

Definition

Sanierung bedeutet wörtlich Heilung, wird allerdings häufig in der Chirurgie benutzt, um die Ausräumung von Infektionsherden zu bezeichnen. Im letzteren Fall spricht man auch von einer Herdsanierung.

In der Zahnheilkunde versteht man unter Sanierung die Wiederherstellung einzelner, kariös veränderter Zähne (Zahnsanierung) oder des gesamten Gebisses (Gebisssanierung) unter Einbeziehung konservierender und/oder prothetischer Verfahren.

Außerhalb der Medizin ist mit "Sanierung" meist die Beseitigung von Altlasten, die Wiederherstellung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit eines Unternehmens oder die Modernisierung von Gebäuden gemeint.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Sanierung&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Sanierung

Diese Seite wurde zuletzt am 21. Dezember 2020 um 11:20 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

150 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: